Desinfektionsspender

Desinfektionsspender
Gäste WC

Desinfektionsspender

Der Desinfektionsspender könnte von Menschen mit Demenz nicht als solcher erkannt und deshalb zweckentfremdet werden. Im schlimmsten Fall könnte der Inhalt getrunken werden. Beim Seifenspender ist abzuwägen, inwieweit der Mensch mit Demenz diesen noch anwenden kann.

Ursachen Gefährdungen für pflegende Angehörige Maßnahmen

Der Desinfektionsspender könnte zweckentfremdet werden bzw. der Inhalt könnte getrunken werden

Psychische Belastung

Desinfektionsspender in einen  Schrank einschließen

Wir setzen Cookies ein.

Um diese Webseite zu verbessern und zu analysieren. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder unter Einstellungen. Dort können Sie der Verwendung der Cookies auch widersprechen.