Tabelle Esszimmer-Demenz

Tabelle Esszimmer

Diese Darstellung erhebt nicht den Anspruch auf  Vollständigkeit.

Diese Tabelle soll Ihnen einen Großteil der Ursachen, die zu Gefährdungen  bei der häuslichen Pflege führen, aufzeigen und Maßnahmen angeben, wie Sie den  Gefährdungen vorbeugen und sich davor schützen können. 

Ursachen

Gefährdungen

Maßnahmen

Gewichtsverlust des Betroffenen:
Verschlechterung des Allgemeinzustands und der Orientierung

Psychische Belastung

Körperliche Belastung

Häppchen, geschnittenes Obst

(Fingerfood) bereitstellen

Verwirrtheitszustände durch zu geringe Flüssigkeitsaufnahme

Psychische Belastung

Getränk im Glas oder in einer leicht zu öffnenden Flasche in der Nähe des Menschen mit Demenz platzieren

Beschäftigungsmöglichkeiten im sichtbaren Umfeld sind nicht vorhanden oder werden nicht erkannt:
Ängste und innere Unruhe werden hervorgerufen. Es werden immer wieder dieselben Fragen gestellt.

Psychische Belastung

Lieblingsbücher, Fotoalben und Lieblingsbeschäftigung sichtbar zugänglich machen; z. B.im offenen Regal
Keine Erinnerungsstücke im sichtbaren Umfeld:


Ängste und innere Unruhe werden hervorgerufen oder verstärkt.

Psychische Belastung

Erinnerungsstücke (wie etwa eine alte Uhr oder auch eine Kommode) nach Möglichkeit nicht wegräumen

Hochstehende Teppichbodenabschlussleisten

Psychische Belastung

Teppichbodenabschlussleisten ohne Aufkantungen wählen und verlegen

Tabelle herunterladen

Wir setzen Cookies ein.

Um diese Webseite zu verbessern und zu analysieren. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder unter Einstellungen. Dort können Sie der Verwendung der Cookies auch widersprechen.